Sonntag, 22. April 2018

DIY-Workshop: Alles rund um Typografie

Werbung/Kooperation: Die Stifteboxen wurden mir von folia zur Verfügung gestellt.

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

Da ist er schon wieder vorbei, der DIY-Workshop, den ich gestern bei mir zu Hause mit ein paar lieben Mädels veranstaltet habe. Übergeordnetes Thema: Typografie. Das heißt, wir haben Buchstaben geschrieben und gemalt, in unterschiedlichen Stilen und mit und auf ganz verschiedenen Materialien. Die vielen Ergebnisse zeige ich euch in der nächsten Zeit nach und nach (ein paar könnt ihr aber schon auf Instagram entdecken, schaut mal nach #binedoroDIYworkshop). Heute möchte ich euch ein paar Eindrücke zeigen – vom aufgeräumten Tisch bis hin zum kreativen Chaos. Das hat so viel Spaß gemacht!

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

Kleine Überraschungen für die Teilnehmerinnen dürfen nicht fehlen, finde ich. Wer freut sich nicht über kleine kreative Geschenke? Also gab es natürlich eine feine Goodiebag. Über die Gestaltung der Papiertüten hatte ich euch schon berichtet, hier seht ihr aber jetzt alle Tüten (war ja bis gestern noch ganz geheim). Und da so ein Workshop, in dem es um Typografie geht, eben auch mit Stiften zu tun hat, fand ich die weißen, schlichten Stifteboxen von folia super schön, um sie zu bemalen und mit den Namen versehen an die Mädels weiterzugeben. Dafür habe ich wie bei den Papiertüten Acrylfarbe verwendet, diese in groben Pinselstrichen aufgetragen und nach dem Trocknen mit einem dünnen weißen Marker die Namen geschrieben. Schon fertig und echt hübsch, oder?

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

Hab ich euch schon gesagt, dass ich einen Faible für Klemmbretter habe? Zum einen finde ich sie super dekorativ und zum anderen einfach sehr praktisch, um ganz fix ein anderes Foto oder Poster dekorieren zu können. Und so bin ich neulich zum Baumarkt gefahren und habe den netten jungen Mann an der Zuschneide-Theke ganz lieb gefragt, ob er mir ein paar 5 mm starke MDF-Platten zuschneiden kann. Mein Wunschmaß war zwar aus Sicherheitsgründen für die Maschine zu klein, aber wir konnten uns schließlich einigen. Und das, obwohl es schon kurz vor Ladenschluss war (vielen lieben Dank noch einmal an dieser Stelle – ich komme ganz sicher wieder). Oben an die MDF-Platten habe ich dann einfach eine Briefklemme gesteckt und fertig war ein schlichtes Klemmbrett, das selbst ja auch noch bemalt werden kann. 

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

Während wir so vor uns hin gewerkelt haben, war es zeitweise so ruhig – das habe ich, glaub ich, zuletzt in der Abiturprüfung erlebt. Ganz konzentriert wurden Buchstaben, Wörter oder ganze Sprüche geschrieben und gemalt. Kreativität ohne Ende und genau so sollte es ja sein. Die liebe Janine hat uns übrigens bestens verköstigt: Blaubeer-Tartelettes, Rhabarberkuchen, Spargel-Blätterteigtaschen (das Rezept folgt bald auf ihrem Blog) und italienischer Nudelsalat. Hach, es geht doch nix über eine Foodbloggerin als Freundin, die solche Kreativtage genauso sehr mag wie ich. Vielen lieben Dank, Schnin, für deine großartige Unterstützung. Und überhaupt: Schön, dass ihr da wart!

Schaut unbedingt auch mal bei Janine, Kim und Astrid vorbei.
Und jetzt wünsche ich euch einen guten Start in eine kreative und hoffentlich sonnige Woche! 

binedoro Blog, DIY, DIY-Workshop, Typografie, Lettering, Handlettering

Freitag, 20. April 2018

DIY ⎟ Schlüsselanhänger aus Holz für ein schnelles Geschenk zwischendurch

binedoro Blog, DIY, Schlüsselanhänger, Holzkugeln bemalen, Jerseygarn 

Bevor morgen der schon angekündigte DIY-Workshop bei mir startet, möchte ich euch noch schnell eine süße Idee zeigen. Denn kennt ihr das, wenn ihr euch spontan verabredet und gern eine Kleinigkeit mitbringen wollt, aber nichts parat habt, um zum Beispiel der besten Freundin eine Freude zu machen? Schlüsselanhänger aus bemalten Holzkugeln. Die kann man problemlos auf Vorrat anfertigen, sind schnell gemacht und können ganz individuell gestaltet werden. Aber Vorsicht, Suchtgefahr.

binedoro Blog, DIY, Schlüsselanhänger, Holzkugeln bemalen, Jerseygarn

Ihr benötigt für die Schlüsselanhänger gar nicht viel Material: Holzkugeln in unterschiedlichen Größen, Marker/Stifte für Holz in verschiedenen Farben, Textil- bzw. Jersey-Garn, Maskingtape, eine Nähnadel und Schlüsselringe. Und dann kann es auch schon losgehen. Die Holzkugeln bemalt ihr nach Lust und Laune mit den Markern – das ist auf jeden Fall eine saubere und einfache Sache gegenüber Pinsel und beispielsweise Acrylfarbe. 

binedoro Blog, DIY, Schlüsselanhänger, Holzkugeln bemalen, Jerseygarn

Hier kommt mein ultimativer Tipp zum Auffädeln der Holzkugeln: Ihr umklebt das Garnende eng mit Maskingtape, sodass es etwas spitz zuläuft und stabil ist. Damit lassen sich die Kugeln ganz leicht hintereinander aufreihen.

binedoro Blog, DIY, Schlüsselanhänger, Holzkugeln bemalen, Jerseygarn

binedoro Blog, DIY, Schlüsselanhänger, Holzkugeln bemalen, Jerseygarn

Hinter der untersten Kugel wird das Textilgarn doppelt verknotet und das Maskingtape-Ende abgeschnitten. Über der obersten Holzkugel legt ihr eine Schlaufe und verknotet diese ganz eng. Das Garnende auch hier kürzen und mit Hilfe der Nähnadel in der Öffnung der Kugel verstecken. Das war's auch schon. Ich muss ja sagen, ich könnte schon wieder Kugeln bemalen, auffädeln, knoten ...

binedoro Blog, DIY, Schlüsselanhänger, Holzkugeln bemalen, Jerseygarn

binedoro Blog, DIY, Schlüsselanhänger, Holzkugeln bemalen, Jerseygarn

Habt ein tolles Wochenende! 
Ich bin schon sehr gespannt, was wir morgen im Workshop so alles fabrizieren. 

Mittwoch, 28. März 2018

Ein Hase kommt selten allein: Fröhliche Ostern mit selbst bedrucktem Geschenkpapier

Werbung/Kooperation: Papierrolle und Naturbast wurden mir von folia zur Verfügung gestellt.

 binedoro Blog, Ein tolles und einfaches DIY zu Ostern: Geschenkpapier selbstgestalten mit Papier von der Rolle und eine Idee zum Verpacken

Ostern steht kurz bevor, aber in meiner Wohnung befindet sich nicht ein Fitzelchen Osterdeko. Von den Zweigen vom Apfelbaum aus dem Garten meiner Schwester mal abgesehen. Das verbuche ich aber allgemein unter Frühlingsdeko. Ich war noch nie Fan von viel Oster-Schnickschnack – die, die hier schon länger mitlesen, wissen das.

Kleinigkeiten zu Ostern hübsch zu verpacken, das mag ich hingegen sehr! Und das klappt auch noch prima auf den letzten Drücker und zwar mit selbst bedrucktem Geschenkpapier. Egal, ob ihr nun ganze Bögen gestaltet oder nur kleine Stücke Papier, um daraus Geschenktütchen zu basteln, bei diesem DIY könnt ihr euch austoben.

binedoro Blog, Ein tolles und einfaches DIY zu Ostern: Geschenkpapier selbstgestalten mit Papier von der Rolle und eine Idee zum Verpacken

binedoro Blog, Ein tolles und einfaches DIY zu Ostern: Geschenkpapier selbstgestalten mit Papier von der Rolle und eine Idee zum Verpacken

Auf meinem Geschenkpapier hoppeln ganz viele pinkfarbene bzw. blaue Mümmelmänner über eine Wiese. Wie einfach das geht, erfahrt ihr jetzt. 

Mit Zeichenpapier von der Rolle – z. B. von folia – ist man total flexibel und man hat wirklich (fast) alle Möglichkeiten, Geschenke zu verpacken, je nach Größe und Anlass. Denn das Papier hat eine Breite von 50 cm und auf der Rolle sind 25 m. Ich habe für die Wiese ein Stück Wellkarton aus der Altpapierkiste herausgekramt und provisorisch um ein kleines Nudelholz geklebt. Dann einfach etwas grüne Acrylfarbe auf eine kleine Glasplatte geben, mit einer Schaumstoffrolle verteilen und das Nudelholz darüberrollen, damit die Wellpappe die Farbe aufnimmt. Jetzt ganz fix über das Papier rollen, nach Bedarf wiederholen und ihr habt schon einmal die Wiese für die Langohren. 

binedoro Blog, Ein tolles und einfaches DIY zu Ostern: Geschenkpapier selbstgestalten mit Papier von der Rolle und eine Idee zum Verpacken

Für den Hasen hatte ich mal einen Stempel aus einem Holzträger und Moosgummi angefertigt. Diesen einfach dünn mit Acrylfarbe bepinseln und auf eure Wiese stempeln. Es dürfen ruhig ein paar mehr sein. 

Mein Neffe und meine Nichte bekommen beide einen Hüpfball vom Osterhasen und die habe ich hier verpackt. Noch nicht aufgepustet, versteht sich. Die Farben spechen für sich, ich denke, dass Lennard sich nicht das pinkfarbene Päckchen schnappen wird.

binedoro Blog, Ein tolles und einfaches DIY zu Ostern: Geschenkpapier selbstgestalten mit Papier von der Rolle und eine Idee zum Verpacken

binedoro Blog, Ein tolles und einfaches DIY zu Ostern: Geschenkpapier selbstgestalten mit Papier von der Rolle und eine Idee zum Verpacken

Mit passend farbigem Naturbast, den es von folia in vielen schönen Farben gibt, haben die Geschenke dann noch den letzten Schliff bekommen. Wiese, Natur ... ihr wisst schon. 

Ich bin schon sehr gespannt, was die Kids am Sonntag sagen. Da wird nicht nur der Osterhase durch den Garten hoppeln. 

Falls ihr also auch noch etwas für Ostern verpacken wollt (oder der nächste Geburtstag ansteht), dann gestaltet euer Geschenkpapier doch einfach selbst. Und jetzt wünsche ich euch ein erholsames langes Wochenende bei hoffentlich frühlingshaftem Wetter.

binedoro Blog, Ein tolles und einfaches DIY zu Ostern: Geschenkpapier selbstgestalten mit Papier von der Rolle und eine Idee zum Verpacken

binedoro Blog, Ein tolles und einfaches DIY zu Ostern: Geschenkpapier selbstgestalten mit Papier von der Rolle und eine Idee zum Verpacken